Skip to main content

Elektroheizung per App fernsteuern

elektroheizung-per-app-fernsteuern-sks24Ein großer Vorteil der modernen Technik ist, dass die Elektroheizung einfach über Dein Smartphone per App gesteuert wird. Dafür brauchst Du, nicht mehr als ein Handy, die zu installierende App und W-LAN. In diesem Blog erklären wir Dir, warum sich eine Elektroheizung fernzusteuern wirklich lohnt? Worauf Du beim Kauf achten solltest und stellen Dir eine sehr gute Elektroheizung vor, die Du mit Deinem Handy steuern kannst.


Warum lohnt sich eine Elektroheizung fernzusteuern?

Du brauchst nicht viel um eine Elektroheizung per App fernzusteuern. Dein Handy, die App vom Elektroheizungsanbieter, W-LAN für eine Verbindung mit der Elektroheizung und das war es.

Du kannst Deine Elektroheizung von überall auf der Welt steuern, ob du gerade im Büro bist, im Schwimmbad oder im Flugzeug. Dabei kannst Du auch alle Daten einlesen, wie zum Beispiel Dein Stromverbrauch der Elektroheizung oder welche Temperatur gerade in Deinen Zimmern sind. Die App ist auf Deutsch verfügbar.



Worauf du beim Kauf einer ferngesteuerten Elektroheizung achten solltest?

Von vornherein sollte Dir klar sein, dass eine Elektroheizung, die ferngesteuert wird, immer etwas teuer ist, als eine „normale“ Elektroheizung. Nun kommen wir zu den wichtigsten Kaufkriterien.

1. Wie wird die Elektroheizung ferngesteuert. Vor allem sollte die Einrichtung für die Fernsteuerung der Elektroheizung nicht kompliziert sein und noch weniger lange dauern. Auch die Verbindung, sprich wie wird die Elektroheizung über W-LAN oder Bluetooth ferngesteuert, ist wichtig. Hier bevorzugen wir eine W-LAN Steuerung, da so eine reibungslose und auch sichere Verbindung hergestellt werden kann und Du nicht in der unmittelbareren Nähe stehen musst. Also von überall auf der Welt mit einer funktionierenden Internetverbindung.

2. Zusätzliche extra Funktionen sind von großem Vorteil. Dabei spielt die App eine wichtige Rolle. Optimal ist eine Energieverbrauchsanzeige, mit der Du alle Heizkosten im Überblick behältst. Außerdem ist eine nützliche extra Feature eine Fenstererkennung, wie bei der Elektroheizung, die wir Dir vorstellen. Die Elektroheizung erkennt, ob ein Fenster offensteht und stellt dann den Heizbetrieb ein. Zusätzlich ist eine Urlaubs- und Abwesenheit-Einstellung sinnvoll. Hierbei kannst Du die Daten einfach eintippen.


GreenEnergy Flächenspeicherheizung – ferngesteuerte Elektroheizung

Die elektrische Flächenspeicherheizung ist von der Marke SKS24. Diese hat als riesigen Vorteil der Fernsteuerung per App. Zudem ist die Elektroheizung für eine Wandmontage geeignet, kann aber auch mit einem fahrbaren Untersatz verbunden werden. Die Montagemöglichkeiten sind sehr einfach.

Fahrbarer Untersatz:

Der Untersatz sorgt für einen stabilen und sicheren Stand und kann durch die vier Rollen einfach bewegt werden. Zudem gibt es eine Fixierfunktion um unbeabsichtigtes Bewegen zu verhindern. Hergestellt wurde der fahrbare Untersatz in Deutschland und ist mit einer langlebigen Pulversicht versehen.

fahrbarer-untersatz-fuer-alle-greenenergy-flaechenspeicherheizungen
Fahrbarer Untersatz für alle GreenEnergy Flächenspeicherheizungen 

71,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Die ferngesteuerte Elektroheizung, Modell von SKS24 gibt es in sechs Variationen. Dabei ist der einzige Unterschied die Leistung, sprich die Wattzahl. Die Wattleistung geht von 650 W, 1000 W, 1300 W, 1500 W, 1950 W und 2450 W.

Die elektrische Flächenspeicherheizung besteht aus einem Speicherkern aus hochverdichteter Schamotte (feuerfester Stein), die für eine noch langanhaltende und gleichmäßige Wärmeabgabe, auch nach dem Ausschalten, sorgt. Das Kabel ist 2,5 m lang und für eine normale Steckdose in Deutschland passend. Die Elektroheizung ist zudem hochwertig verarbeitet und wurde in Deutschland hergestellt. Außerdem gibt es auf die Flächenspeicherheizung eine 30 Jahre Garantie.