Skip to main content

anapont-logo-elektroheizungElektroheizungen Anapont

Anapont bietet viele ausgefallende Designs für Elektroheizung. Spezialisiert hat sich die Marke im Bereich Bad und allerlei Zubehör. Neben elektrischen Handtuchheizungen bieten sie Duschrinnen, Dampfdusch oder auch Whirlpools an.

Dabei sind die Handtuchheizungen ein sehr weites Gebiert der Firma. Anapont bietet zahlreiche sehr moderne Variationen an und diese sind außerdem in verschiedenen Größen erhältlich.


Geschichte von Anapont

Anapont wurde 2002 gegründet und ist ein Familienunternehmen. Offiziell heißt es anapont GmbH. 2009 hat das Unternehmen mit der Produktion von Elektro-Badheizkörper begonnen. Und produzieren seit her mit sehr guter Qualität elektrische Badheizungen.


Anapont und was Du darüber wissen solltest 

Wichtig für die ausgezeichnete Qualität steht die Produktion in Deutschland. Alle elektrischen Handtuchheizkörper werden in Annaberg-Buchholz im sächsischem Erzgebirgskreis hergestellt.

Anapont hat sich als Ziel gesetzt die Funktionalität der Badheizungen weiter zu entwickeln und bedienerfreundlich zu gestalten. Deshalb kann eine elektrische Badheizung von Anapont nicht nur angenehme Wärme erzeugen, sondern auch als Handtuchtrockner dienen. Dabei spielt die Montage auch einen großen Vorteil, denn die elektrische Badheizung muss nur in die Steckdose gesteckt werden und erzeugt mittels der Heizpatronen oder Heizstäben die Wärme. Außerdem sind die Badheizung von anapont Heizkosten sparend, da diese nur bei Bedarf Strom verbrauchen.

Der elektrischen Badheizkörper ist sowohl in gerader als auch in gebogener Form erhältlich. Zudem kannst Du zwischen 40cm bis 75cm in der Breite wählen


Elektrische Badheizung von Anapont eine große Auswahl

Grundsätzlich unterscheidet Anapont zwischen der Form, Farbe, Materialtype und Größe. Hier werden wir Dir nun zwei Modell im Allgemeinem kurz vorstellen. Dabei gibt es die Farben weiß und chrom.


Was bedeutet KTX

Wenn Du Dir Elektro-Badheizungen von Anapont anschaust wird dir der Materialtype angezeigt. Grob unterteilt man zwischen KTX 2, KTX 3 und KTX 4. Aber was bedeutet KTX eigentlich.

KTX beschreibt die Generation der Elektroheizung und somit auch die Funktionen. Die unterschiedliche Generation unterschieden sich zudem auch vom Preis her. Wobei KTX 2 günstiger ist als KTX 4, aber auch weniger Funktionalität bietet.

Aquapont Elektrische Handtuchheizung weiß

152,64 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Anapont Elektrische Handtuchheizung chrom

209,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

KTX 2

Die erste Generation, der Elektro-Heizpatronen ist KTX 2. Dies besitz aber nur Grundfunktionen wie eine einfache Bedienung, sprich Ein- und Ausschalten. Außerdem gibt es einen zwei Stunden-Timer und eine Temperaturregelung von 30 bis 60 C°. Zudem gibt es Leuchtdioden zur Anzeige und Temperatureinstellung, die Steuerung erfolgt durch Microprozessoren und es gibt die sicherheitsrelevante Funktion gegen Überhitzung.


KTX 3

KTX 3 hat da schon mehr Vorteile. Durch einen fortgeschrittenen Timer-Modus kann der Tag in zwei Heizperioden unterteilt werden, welche zudem frei wählbar sind. Als Beispiel kannst Du von 6.00 Uhr bis 7.00 Uhr heizen. Dabei stehst Du um 6.10 Uhr auf und Dein Bad ist schon angenehm war, nachdem Benutzen schaltet sich die elektrische Handtuchheizung wieder automatisch aus. Und wenn Du wieder nach Hause kommst und Beispielsweise duschen willst, kannst Du das einfach einstellen und geht automatisch wieder an. Dabei musst Du Dir keine Sorgen machen. Eine weiter Funktion ist das Einstellen der Temperatur von 30 bis 60 C° in 1 C° Schritten.

Ein LCD-Display zeigt Dir zudem die aktuellere Uhrzeit und die Temperatur an. Wichtig ist auch der doppelte Sicherheitsschutz gegenüber KTX 2. Dabei wird die Überheizung von Temperatursensoren und Thermischen Sicherungen ständig überwacht. Und im Falle eines Fehlers, zum Bespiel Beschädigung des Temperatursensors, Beschädigung des Heizelementes oder der Sicherung, Überhitzung, gibt es ein Signalzeichen. Zusätzlich ist eine Antifreeze-Funktion vorhanden, die automatisch vom einfrieren des Heizmediums in der elektrischen Handtuchheizung schützt.


KTX 4

Die fortschrittlichste Version ist KTX4. Sie ermöglicht den Timer eigenständig zu programmieren. Dabei kannst Du entscheiden wann und wie warm es in Deinem Badzimmer sein soll. Zudem kannst Du die Temperatur vollständig programmieren. Somit auch verschiedener Heizperioden und einen Tages-Timer einstellen. Dies erweist sich jedoch als einfach und bedienerfreundlich und ist ein riesen Vorteil gegenüber KTX 3. Außerdem gibt es die Möglichkeit im Bereich von 30 bis 60 C° eine 5-Stufige Temperaturregelung.

Sehr Vorteilhaft ist die Fernbedienung. Die Kommunikation erfolgt über Infrarot (Interface IR). Außerdem gibt es eine Wäschetrockner Funktion, in der Du von 1 bis 4 Stunden die Leistung der Elektroheizung einstellen kannst. Und es ist eine Messung der Raumtemperatur möglich. Zusätzlich gibt es noch eine Antifreeze-Funktion, die die Temperatur des Heizmedium über 5 bis 7 C° hält.